Die Gründerinnen des Familienhauses

Die Idee ein Familienhaus zu gründen ist Anfang 2012 entstanden und in vielen, vielen Treffen immer wieder verändert und ausgetüftelt worden. Wir freuen uns sehr ,dass wir 2013 unseren gemeinsamen Traum erfüllen können, und somit Familien mit all ihren Fragen, Wünschen und Ausbildungen ein zu Hause geben können.

 

021-Familienhaus-© Marianne Schnitzler

Anja Heindl

Kindergruppenbetreuerin und Leiterin der Kindergruppe „Jagsch“ in der Jagdschlossgasse 44/3

a_015

„Hallo, ich bin Anja. Ich habe 2 Kinder. Lia ist 2007 geboren und Benni 2010. Eigentlich bin ich gelernte Hotelfachfrau und ich habe einige Jahre in unserem Familienrestaurant (Heindls Schmarrn & Palatschinkenkuchl) gearbeitet. In der Karenz hab ich mich allerdings umorientiert und die Ausbildung zur Kindergruppenbetreuerin, ehrenamtlicher Stillberaterin und Trageberaterin gemacht.

Familie ist mir sehr wichtig. Als Einzelkind hatte ich das Glück meine ersten Lebensjahre im Haus meines Großvaters zu verbringen, in dem all seine 4 Kinder mit ihren damals ingesamt 5 Kindern gelebt haben. Heute lebe ich wieder in diesem Haus, gemeinsam mit meinem Lebensgefährten, meinen 2 Kindern, meinem Großvater, meinem Vater und seiner Frau. Wir haben hier also vom Urenkerl bis zum Urgroßvater alles vertreten. Es ist eine wunderbare Erfahrung für uns alle, die ich niemals missen möchte.“

Veronika Wittmann

Kindergartenpädagogin und Leiterin der Kindergruppe „Hiha“ in der Hietzinger Haupstraße 71/3

„Hallo, ich bin Veronika. Mama von Carolina (geb. 2005) und Nicolas (geb. 2011), dipl. Kindergartenpädagogin, dipl. Familienbegleiterin, Babymassage – Kursleiterin, dipl. Legasthenietrainerin, Lerncoach und Organisatorin unserer Patchworkfamilie! Meine Kinder haben das Glück Markus als Bonuspapa zu wissen. Zu zweit meistern wir die Hochs und Tief, die das Geschehen einer Familie mit sich bringt.

Seit 2001 arbeite ich mit Kindern zusammen und für mich gibt es nichts Schöneres als Kinder auf ihrem Weg zu begleiten!

Neben meiner Arbeit im Kindergarten durfte ich auch die Erfahrung machen, einen zu leiten und seitdem habe ich den Wunsch einen eigenen Kindergarten aufzubauen! Diesen Wunsch haben wir, Anja und ich, uns mit dem Familienhaus erfüllt. Neben der Arbeit in der Kindergruppe freue ich mich, Workshops, Gruppentreffen, Babymassagen uvm. anzubieten.“

Veronika Wittmann